780 m verschenkte Chancen

780 m verschenkte Chancen. 780 m unnötiges Konfliktpotential.  

Eine Holzpuppe, erschaffen vom italienischen Autor Carlo Collodi begegnete in seinen Abenteuern vielen gefährlichen und zwielichtigen Gestalten. Der Gefahr mit Mühe und Not entronnen, rechtfertigte er seine Erlebnisse. Doch mit der Wahrheit nahm er es nicht immer ganz so ernst. Mit jedem „Schwindel“ begann Pinocchio‘s Nase zu wachsen.

Schummeleien, faule Ausreden, Unwahrheiten und mehr – erleben wir immer wieder und überall im täglichen Leben. So auch zur Landesgartenschau in Bad Neuenahr-Ahrweiler?

So ist in den Bewerbungsunterlagen von einem konfliktfreien Verkehrsfluss zwischen Radfahrern und Fußgängern die Rede´- der genaue Wortlaut

„Das Fahrradwegenetz soll zur Landesgartenschau ausgebaut werden, um den konfliktfreien Verkehrsfluss von Fußgängern einerseits und Fahrrädern, E-Bikes und Segways andererseits zu gewährleisten. Dazu sind zwei getrennte Mobilitätstrassen ausgewiesen. Während sich die Fußgänger überwiegend auf der Südseite der Ahr fortbewegen, werden der Radverkehr und alle radgebundenen Fortbewegungsarten wie Segway, E-Bike, Rikscha oder Rollboards auf eigener Trasse auf der Nordseite der Ahr geführt. So gelingt es auch, die durchgängige Nutzbarkeit des übergeordneten Ahr-Radweges während der Gartenschau zu gewährleisten.“

780 m verschenkte Chancen. 780 m unnötiges Konfliktpotential.  

Explodierende Verkaufszahlen von Rädern, vor allem mit Elektromotor. Der Fahrradverkehr boomt und rückt stetig in den Blickpunkt der Mobilitätswende. Mit der Förderung des Radverkehrs entstehen viele Konflikte zu Lasten der Fußgänger. Verwaltung und Rat der Stadt mit dem Doppelnamen konnten und wollten nicht zu ihren eigenen Zielen stehen. Man kann nur hoffen, dass ihnen diese Entscheidung nicht wieder vor die Füße fällt.

Viktor Franke – Generalanzeiger Bonn – beschreibt am 25.07.2020 das Bauprojekt – Details hier

Radkrieg – wem gehört die Straße?

Ahrallee – die heimliche Promenade an der Ahr

#lgs2022; #lgs2022bna; #lgs2022mobilität #lgs2022verkehr

Foto: Pixabay – vielen Dank für die Bereitstellung

Scroll Up