104 – Kräuter und Nutzpflanzen im Pfarrgarten St. Laurentius

Zu allen Zeiten spielten Gärten im kirchlichen Umfeld eine besondere Rolle, wie hier im 104 – Kräuter und Nutzpflanzen im Pfarrgarten St. Laurentius. In Klöstern war neben den Nutzgärten zur Versorgung die Heilkunde ein wichtiger Aspekt zur Anlage von Gärten. Mönche und Klosterfrauen bauten Heilkräuter an und bereiteten so der modernen Medizin den Weg. Auch viele Nutzpflanzen nahmen über die Klöster ihre Verbreitung. Pfarrgärten dienten dagegen vorrangig der Versorgung der Pfarrer, da sie kein festes Einkommen hatten. Dort wo der Pfarrer mit Blick auf seinen Garten meditierte oder seine Predigt vorbereitete finden nun die Gäste der Landesgartenschau die nötige Ruhe.

Im Pfarrgarten St. Laurentius in Ahrweiler erwartet Sie ein naturnaher Garten für alle Sinne. Hier genießt man in aller Ruhe Flora & Fauna. Kräuterbeete laden zum schnuppern, riechen und schmecken ein.

icon-car.pngFullscreen-Logo
Kräuter im Pfarrgarten - 104

Karte wird geladen - bitte warten...

Kräuter im Pfarrgarten - 104 50.542848, 7.093795 Kräutergarten im Pfarrgarten - 104 Weitere Informationen

Info der LGS-Bewerbung

Links / Quellen:

Quelle: Foto Ahrtalwandern.de

#lgsplan

Scroll Up