Klimaneutrales Konzept zur Landesgartenschau 2022

Meist trifft man Leitlinien andeutungsweise, gewissermaßen im Vorbeigehen, etwa in Hochglanzbroschüren oder im Foyer von Veranstaltungen. Dort ermahnen sie von hübsch designten Plakaten herab die Bürger: „Wir geben Orientierung, kommunizieren offen und transparent, arbeiten als Team zusammen und unterstützen uns gegenseitig.“

Und parallel die Schönwetterworte für die Gästeschar. „Im Mittelpunkt steht die Verbindung von nachhaltiger Stadtentwicklung und gesunden Lebensbedingungen, die Achtung gewachsener Identitäten und die Einbindung natürlicher Ressourcen, die Verknüpfung historischer Errungenschaften. Gesunde „Grünflächen stehen als Garant für frische Luft.“  

Sie erinnern die Partner an einstmals formulierte Maximen: „Die Bewohner Jung und Alt und Gäste dieser Stadt sind unser wichtigstes Gut.”

Was ist aus dem klimaneutralen Entwicklungskonzept geworden, wo ist das CO2-Konto zu finden? Sind die ehrgeizigen Ziele ohne die Projekte – Haltepunkt Bad Neuenahr Mitte, Solarparkhaus, Elektrifizierung der Ahrtalbahn, Stadtbus hop-on hop-off überhaupt erreichbar?

Lassen wir uns mal überraschen, ob zur Sitzung des Rates zu dem klimaneutralen Konzept Stellung bezogen wird. Euer Hans im Grün

Aktuelle Informationen wie immer auf Facebook – https://www.facebook.com/groups/laga2022bna/requests/

#lgs2022 #lgs2022bna #lgs2022service

Links / Quellen: mehr im Sitzungs-Kalender der Stadt

Scroll Up