Das Zeitfenster steht – B266 Freigabe am 12. Okober

Es ist soweit – das Zeitfenster steht – B266 Freigabe am 12. Okober ab 14.30 Uhr.

Die B266 neu verbindet denn endlich das untere Ahrtal bis Bad Neuenahr mit dem Rheintal und den dort verlaufenden Bundesstraßen B 9 und B 42 und stellt eine leistungsfähige Fernstraßenverbindung zwischen den überörtlichen Verkehren aus dem Rheintal in das Ahrtal zur Verfügung. Für die “Heerstraße” wurde bei der “Bundesverkehrswegezählung 2010” eine durchschnittliche tägliche Verkehrsbelastung von 17.804 Kfz ermittelt – Herr Heckenbach sprach heute von aktuell 25.000 Fahrzeugen – die sich bis Ende 2021 auf 7.000 reduzieren, wenn die Baustellen zur Landesgartenschau 2022 in Bad Neuenahr-Ahrweiler fertiggestellt sind. Vor und nach der Gartenschau wird die Heerstraße auch zur Baustelle. Wird die “Heerstraße” in erheblichem Umfang vom Durchgangsverkehr entlastet, wird sie ihr Gesicht verlieren. Fahrradwege etc. sind denkbar.

Weitere Fotos zur B266 auf flickr – https://www.flickr.com/…/lgs2022bna/albums/72157699518015435

 

B 266 Luft 2

 

 

 

 

 

 

icon-car.pngFullscreen-Logo
04 Anbindung neu B266

Karte wird geladen - bitte warten...

04 Anbindung neu B266 50.548638, 7.148538 Mehr Informationen über die Anbindung neu B266 Quelle: Foto Ahrtalwandern.de

#lgs2022#lgs2022bna #lgs2022bruecken

Links / Quellen:

Foto: Ahrtalwandern.de

 

 

Scroll Up